Attraktive Angebote und Reduzierte Preise für “Ledersofa Echtleder”. Vergleichen Sie Auswahl und Preise für Ledercouch Echtleder und gelangen so zu Ihren favorisierten Produkt. Es muss einen guten Grund geben, warum Menschen bereit sind, wesentlich mehr für eine Lederausstattung in ihren Autos zu zahlen. Aus dem gleichen guten Grund sind die Menschen auch bereit, mehr für Ledermöbel als für Polstermöbel zu zahlen. Ehrlich gesagt ist Leder ein sehr ansprechendes Material, das Menschen haben wollen. Bei einer Reihe von Ledermöbeln im Wohnzimmer geht es nicht nur um Komfort, sondern auch um Status.

Aber Ledermöbel zu besitzen bedeutet mehr als nur die Nachbarn zu beeindrucken. Einer der größten Gründe, warum Menschen extra für Ledermöbel ausgeben, ist, weil es hält. Eine typische Polsterung hält nur etwa 5 Jahre lang stand, bevor sie zu strotzen beginnt. Bei richtiger Pflege können Ledermöbel jedoch 20 Jahre oder länger halten, bevor sie repariert oder ersetzt werden müssen. So, während Ledermöbel teurer sein können, ist es sicherlich nicht 4 X so viel! Leder ist also eigentlich der bessere wirtschaftliche Zug UND wird trotzdem Ihre Nachbarn beeindrucken!

Abgesehen davon, dass sie ein Statussymbol und sehr langlebig sind, sind Ledermöbel einfach großartig auf der Haut! Wenn Sie jemals bemerkt haben, Ledermöbel bleiben bei Raumtemperatur. Wenn die Temperatur hoch ist, ist das Leder sehr weich und biegsam. Aber wenn die Raumtemperatur aus irgendeinem Grund sinkt, wird das Leder spröder und weniger biegsam. Der Grund dafür ist, dass Ledermöbel atmen.

Hergestellt aus tierischen Häuten, die Poren in ihnen haben, atmet Ledermöbel durch die Poren in seiner Oberfläche. Echtes Leder wird im Sommer nicht klebrig und ist eines der angenehmsten Materialien für Ihre Haut. Solange die Ledermöbel regelmäßig gereinigt und konditioniert werden, wird das Leder auch im Winter nicht brüchig, es sei denn, die Temperaturen fallen weit unter die Norm in einem Haushalt.

Ein weiterer großer Vorteil von Ledermöbeln gegenüber gepolsterten Varianten ist, dass Leder selbst sehr gut altert. Entwickelt, was man einen “verwitterten Look” nennen könnte, nimmt das Leder im Laufe der Jahre eine Patina an. In der Tat, Ledermöbel sieht tatsächlich besser aus, wenn es älter wird, während Polstermöbel nur verblasst und gealtert aussieht.

Natürlich müssen Ledermöbel gepflegt werden, damit sie richtig altern und den Test der Zeit bestehen können. Es ist wichtig, die Poren im Leder frei von Staub zu halten, so dass es notwendig ist, die Ledermöbel einmal in der Woche zu entstauben. Auf diese Weise kann der Lederreiniger und Conditioner in die Poren gelangen und das Material weich, biegsam und gut konserviert halten. Planen Sie die Verwendung eines Lederreinigers 3 Mal pro Jahr ein, um vorzeitiges Reißen oder Ablösen durch unsachgemäße Wartung zu vermeiden. Mit der gebotenen Sorgfalt können Sie Ihre Nachbarn jedoch noch viele Jahre beeindrucken, während Sie das weiche Gefühl von Leder die ganze Zeit genießen können!
Antik | Auflage | Braun | Bezug | Braun Vintage | Braun 3 Sitzer | Cognac | Creme | Cognac Vintage | Decke | Dreisitzer | Dunkelbraun

698,00€
in stock
1 neu von 698,00€
Amazon.de
Kostenloser Versand
1.499,00€
in stock
1 neu von 1.499,00€
Amazon.de
Letztes Update am 17. Dezember 2018 18:12